Für Privatpersonen in Deutschland ist das Betreiben von maximal 3 Stellplätzen auf einem privaten Grundstück erlaubt. Für zusätzliche Stellplätze ist eine Lizenz für das Betreiben eines Campingplatzes notwendig. Sie dürfen Stellplätze überall auf Ihren privat Grundstück anbieten, auf Naturschutzgebieten ist es nicht erlaubt. (Angaben sind ohne Gewähr)


Niedersachsen

Nordrhein-Westfalen

Rheinland-Pfalz

Saarland

Sachsen-Anhalt

Hamburg

Mecklenburg-Vorpommern

Baden-Württemberg

Berlin

Brandenburg

Bayern